Smaragddorf Bramberg

Das steinreiche Alpendorf Bramberg ist ein einzigartiges Ausflugsziel für jeden der Edles liebt. Das schmucke Pinzgauer Dorf beherbergt ein Heimatmuseum mit einer besonders sehenswerten Mineralien-Museums- Abteilung  der Spitzenklasse mit Funden aus den umliegenden Bergen.

Smaragdstufen, Aquamarine, Bergkristalle, Rauchquarze XXL, Sphen, Granate ….

Die im 17 Jahrhunder entdeckte, einzige Smaragdmine in Europa, befindet sich im Habachtal und kann auch mit einer Mineralienexpedition erforscht werden. Der "Stein der ewigen Jugend" zieht alle in den Bann.

Mineralienexpedition

Bei der Smaragd - Mineralienexkursion im Habachtal machen sich Eltern und Kinder auf die Suche nach edlen Fundstücken. Begleitet von einem fachkundigen Führer geht es mit dem Tälertaxi "Smaragd-Express" einmal in der Woche von Bramberg ins Habachtal bis zum Alpengasthof Alpenrose.

Nach einen kurzen Fußmarsch werden die verschiedensten Mineralien, vor allem aber Smaragde gesucht und gewaschen. Im Habachtal finden auch wenig erfahrene Mineraliensammler interessante Stücke. Vor allem Kinder können gar nicht aufhören zu suchen, in der Hoffnung, immer noch größere und schönere Exemplare zu finden.

Zusätzlich zur Mineralienexkursion, wo Eltern und Kinder vieles über die Mineralien der Region erfahren, erleben die Familien einen abwechslungsreichen Tag in einer ganz besonders schönen Berglandschaft. Auf halber Wegstrecke bei der Enzianhütte befindet sich ein wundervoller Wasserfall. Er ionisiert die Luft und erleichtert das Durchatmen.

Mineralienmuseum der Familie Steiner

Im Mineralienmuseum der Familie Steiner finden Sie nicht nur Smaragde in allen Formen sondern viele andere Edelsteine! In einer eigens angelegten Kristallkluft umhüllen den Besucher Wände mit den schönsten Bergkristallen. Schmuckbegeisterte bekommen hier eine Auswahl von erlesenen Arbeiten aus eigener Werkstatt.