Anreise

Alle Wege führen nach Zell am See- Ob auf Straße, Schiene oder durch die Luft - kein Weg geht an Zell am See vorbei.

Die perfekte Infrastruktur ermöglicht es den Gästen, ihren Urlaub schon ab dem Verlassen der eigenen vier Wände zu genießen. .

...mit dem Auto

Kurze Wege führen mitten ins Herz des Pinzgaus: Die perfekte Anbindung von Zell am See an das Verkehrsnetz machen eine Anreise  zur Freude.

Aus Richtung Wien:

Wien B 227 - A1 - St. Pölten - Salzburg A 1/ E 55 - Reichenhall A 8 - Steinpass B 312 - Unken - Zell am See B 311

Aus Richtung München: München A8 - Autobahndreieck Inntal A8 - Traunstein B 306 - Abfahrt Siegsdorf - Steinpaß B 312 - Unken - Zell am See B 311

Aus Richtung Vorarlberg: Feldkirch A 14 - Bludenz A14 - Landeck Inntalautobahn - Imst - Innsbruck B 312/E 60 - Abfahrt Wörgl - Kitzbühel B 161 - Paß Thurn - Mittersill B 168 - Zell am See B 311

Aus Richtung Italien: Brennerautobahn - Innsbruck , Inntalautobahn - Abfahrt Wörgl - Kitzbühel B 161 - Paß Thurn - Mittersill B 311 - Zell am See B 311

...per Flugzeug

Salzburgs Flughafen 'W.A. Mozart' ist für Gäste von Zell am See bestens erreichbar. Gerade einmal 80 Kilometer trennen Sie vom Urlaubsparadies in den Alpen. Per Shuttle oder Taxi kommen die Urlaubsgäste direkt  zu uns. Ein Mietwagen vom Flughafen weg ist eine Altenative die Mobilität verspricht.

...mit der Eisenbahn

Der Zug bringt Sie direkt ins Zentrum von Zell am See. Zu Fuß sind Sie mitten im Geschehen. Für weitere Wege stehen Taxi oder Mietwagen bereit und bringen die Ankömmlinge sicher ans Ziel.